Kurs-Guide

KALA Pilates

 

Ein ganzheitliches Körpertraining, zur Stärkung der tiefliegenden, rumpfstabilisierenden Muskulatur.

Dehnung verkürzter Strukturen, achtsame Mobilisierung der Gelenke.

In Verbindung mit dem Atem, lassen die bewusst ausgeführten Bewegungen, einen Fluss entstehen, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Gedanken strömen langsamer.

Dein Körper findet seinen Weg in die Aufrichtung.

 

Elemente aus anderen Trainingsformen bereichern jeden KALA Pilates-Kurs.

 

 

 

KALA Piloga

 

Das Beste aus Yoga und Pilates vereint in einem Kurs.

Erweitert zum KALA Pilates findest Du hier mehr yogische Einflüsse. Nicht nur Haltungen und Bewegungsabläufe, sondern ganz besonders auch Atemtechniken, meditative Ausflüge und verschiedene Entspannungstechniken.

Die Schwerpunkte variieren von Stunde zu Stunde, können aber auch mal über mehrere Stunden gleich bleiben, um bestimmte Abfolgen besser zu verinnerlichen.

 

Harmonisch & fließend,

dynamisch & kraftvoll,

entspannend & ausgleichend.

 

Gute Sache!

 

KALA Yoga

 

Yoga ist der Weg...

Vom Außen ins Innen.

Vom Lauten in die Stille.

Vom Schein zum Sein.

 

Alles was Du brauchst, ist bequem und gut sitzende Kleidung, eine Matte, eine Portion Neugier

und Humor (hilft in jeder Lebenslage).

 

Deine Matte ist Dein Spielfeld, Dein Forschungslabor für Dich selbst, Dein Kraftraum, Ruhepol, der gute Platz.

Hier kommst Du bei Dir an, in Bewegung, nach Hause, zur Quelle Deines Seins.

 

Pranayama (Atemübungen), Asanans (Yogahaltungen), Meditation, Mantras, Mudras, verschiedene Formen der Entspannung... viele Wege führen zu Dir. In diesem Kurs wirst Du sie kennenlernen.

Sei gespannt auf Dich.

 

KALA Yoga ist eine Mischkultur aus verschiedenen Yogastilen (Vinyasa, Hatha, Yin, Kundalini...) und ist durchaus sportlich!

Probiere es einfach mal aus.

 

YIN Yoga

 

Im Yin Yoga beschäftigen wir uns mit den weiblichen -YIN- Aspekten unseres Seins:

Zur Ruhe kommen, geduldig sein, loslassen, spüren, kommen lassen, Akzeptanz, Gelassenheit, weniger tun - mehr sein. Ein Gegenpol zum vollgepackten, hektischen Alltag.

Dein Atem hilft Dir, die Ruhe zu bewahren und zu den Dramen in Deinem Kopf Abstand zu gewinnen.

In länger gehaltenen Asanas (Yoga-Haltungen), sprechen wir speziell die Faszien an. Diese werden eingeladen, Verklebungen /Verfilzungen gehen zu lassen. Gewebe "schmilzt" wie Schokolade in der Sonne.

Lebenskraft, das Qi, kann wieder ungehindert durch Deine Meridiane fließen.

"Ein freier Fluss des Qi bedeutet Gesundheit." weiß die TCM (traditionelle, chinesische Medizin).

 

Yin Yoga wirkt auf Sehnen, Bänder und Gewebe. Du schaffst Platz in den Gelenken. Organe können sich ausbreiten und befreit aufatmen. Dein Bewegungsspielraum vergrößert sich.

Dies wirkt sich auch auf die Freiheit, Beweglichkeit und Offenheit Deines Geistes, auf Dein Wohlbefinden aus.

KALA Flow

 

Zu Pilates und Yoga gesellen sich, je nach Stunde, Elemente aus dem QiGong, Feldenkrais, Thai Chi, Faszientraining oder andere Bewegungsformen.

Eine Entspannungsphase rundet das Ganze ab.

 

 

Deepwork

 

Deepwork ist dynamisch, athletisch, schweißtreibend.

Cardio und statische Haltungen wechseln sich ab mit Schwung- und kräftigenden Übungen.

Ein einzigartiges Yin & Yang Erlebnis mit Spaßgarantie!

 

Spüre Deine Kraft und lass los! 

 

KALA Deepflow

 

Deepwork mit einer verlängerten Einstiegs- sowie Cool Down / Entspannungsphase mit Yin /Restorative-Elementen.

 

 

Restorative Yoga

 

...Beschreibung folgt. :-)