Workshops / Specials

Relax deeply…

Die Welt hält uns gerade auf Trab. Alles ist im Wandel. Wenig bleibt wie es ist.

Der Wandel lehrt uns, ihn als Beständigkeit anzunehmen. Das Unerwartete zu erwarten, eigene Werte zu überprüfen und manches Liebgewonnene loszulassen.

Das kann ganz schön anstrengend sein!

Vielleicht steigen Ängste und Sorgen in Dir auf. Gedanken kreisen wie ein Schwarm Bienen in Deinem Kopf und lassen Dich schlecht zur Ruhe kommen. Irgendwie zu viele Themen. Wann hab ich eigentlich das letzte Mal durchgeschlafen? Ab und zu Schwindel. Kopfschmerzen. Stress. Manchmal das Gefühl, als wäre man aus seiner Mitte gekegelt worden.

Kommt Dir irgendwas davon bekannt vor? 

Dann nimm Dir bitte Zeit für Dich! Ohne Laptop, Handy, IPad, ohne Fernsehen und ohne Kino. 

Schaffe Dir jeden Tag Mini-Auszeiten. Bewege Dich an der frischen Luft, im Wald, mache Yoga, atme tief in den Bauch ein und aus, rieche, schmecke, lausche dem Wind oder einfach nur Deinem Atem, wenn Du Dich einen Moment hinlegst.

Nimm Dir diese Zeit zum Runterfahren. Du kannst daraus neue Kraft schöpfen, Selbstvertrauen, Liebe und Vertrauen ins Leben. Du bist beschützt. Es wird Dir gutgehen.

 

Ich möchte gerne zu Deiner Tiefentspannung, Achtsamkeit, Entschleunigung und Selbsterkundung beitragen. Yoga schenkt uns einfach so fantastische und einfache Möglichkeiten, den normalen Tagesablauf hinter uns zu lassen und mehr zu uns selbst zu finden. Mental stärker werden. Selbst-bewusst. Stressresilient. Ein hohes Grundvertrauen ins Leben und in die Liebe. 

Vorkenntnisse brauchst Du für diese Einheiten nicht.

Termine

Relax deeply… mit Yin & Restorative Yoga

Neuer Termin kommt. 

Yin-Asanas, Pranayama (Atemübungen) und Meditation bringen Ruhe in Deinen Körper, Geist & Seele und lassen Dich tief entspannen. 

Das Gewebe in den tieferen Schichten wird eingeladen nachzugeben, damit mehr Raum für Bewegung und Entfaltung entsteht. Melodien und ätherische Öle unterstützen die Öffnung, den Fluss und die Entspannung. 

Beitrag: 25€ (bitte möglichst passend mitbringen)

Was brauchst Du? Bequeme, warme Sportkleidung / Jogginghose, ggf. warme Socken, etwas zu trinken. Wenn Du keine Schurwollmatte magst, auch eine Matte.